Springe direkt zu Inhalt

Diversity Management in International Context

Heutzutage arbeiten wir in allen beruflichen Kontexten mit Menschen vielfältiger Hintergründe zusammen - mit unterschiedlicher sozialer und ethnischer Herkunft, unterschiedlichen Geschlechtern, Alterskohorten und/oder Lebensstilen. Dies wird in einer internationalen Arbeitssituation noch deutlicher und prägender, wo die Sensibilität für Vielfalt entscheidend für Ihren Erfolg sein kann. Dieser Kurs schärft Ihr Bewusstsein für Unterschiede und Gemeinsamkeiten in Ihrem eigenen Team oder in einem anderen kollaborativen Umfeld und gibt Ihnen Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie die Unterschiede und Gemeinsamkeiten positiv anerkennen und auf kreative Weise nutzen können. Sie werden nicht nur lernen, Diversity Management als strategisches Instrument zur Personalentwicklung und besseren Teambildung zu sehen, sondern auch Schlüsselkompetenzen erwerben, die für alle Personen relevant sind, die in sozialen, organisatorischen und geschäftlichen Unternehmungen tätig sind: Zuhören, Moderieren, Akzeptieren und Vernetzen jenseits ethnischer, soziologischer oder geschlechtsspezifischer Definitionen von Menschen.

Weitere Informationen und die Kursvoraussetzungen entnehmen Sie bitte unserem Syllabus (PDF auf Englisch).

Kursdaten

Kursdauer:

22. September – 17. November 2022

Live-Sitzungen:

Donnerstag, 22. September 2022, 14:30 – 16:00 Uhr Berliner Zeit (MESZ)

Donnerstag, 20. Oktober 2022, 14:30 – 16:00 Uhr Berliner Zeit (MESZ)

Donnerstag, 17. November 2022, 14:30 – 16:00 Uhr Berliner Zeit (MEZ)

Anmeldefrist:

25. August 2022 (Jetzt anmelden!)

Gebühren

650 € Kursgebühr

75 € Anmeldegebühr

Erhalten Sie einen Rabatt von 75 € auf Ihre Anmeldung für einen zweiten Kurs! Weitere Informationen finden Sie unter Gebühren & Anmeldung.



Was dieser Kurs Ihnen bringt:

  • Wissen über das Konzept des Diversity Management im Allgemeinen sowie Wissen darüber, was Sie benötigen, um sich erfolgreich im Diversity Management zu engagieren
  • Praktisches Sensibilisierungstraining und Schlüsselqualifikationen für den Umgang mit Menschen im beruflichen Kontext
  • Kompetenzerweiterung und Qualifizierungsschub für Ihren Lebenslauf bei maximaler Flexibilität parallel zu Beruf oder Studium
  • Ein Weiterbildungszertifikat der Freien Universität Berlin

 
Dies ist der perfekte Kurs für Sie, wenn Sie...

  • eine Zusatzqualifikation in strategischer Personalentwicklung, HR und/oder Teamführung anstreben
  • in einem vielfältigen und möglicherweise internationalen beruflichen Umfeld arbeiten oder dies beabsichtigen
  • die gesellschaftliche Vielfalt und ihre Bedeutung im Arbeitsleben verstehen und die vielfältigen Qualitäten Ihres Teams oder Unternehmens besser nutzen und stärken wollen
  • daran interessiert sind, Zuschreibungen aufgrund von Unterschieden wie "Geschlecht", "Alter", "soziale Schicht", "ethnische Zugehörigkeit" oder "Religion" kritisch zu bewerten, zu dekonstruieren und damit produktiv umzugehen

 
Was Sie zu diesem Kurs mitbringen sollten:

  • Englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift auf dem Niveau der oberen Mittelstufe (mindestens B2 Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen)
  • die Bereitschaft und Fähigkeit, an den drei Live-Sitzungen des Kurses teilzunehmen und aktiv mitzuarbeiten
  • die Offenheit, verschiedene Kommunikationsstile und Techniken der Zusammenarbeit kennenzulernen, zu erforschen und zu reflektieren
  • eine stabile Internetverbindung und eine ruhige Arbeitsumgebung

Bitte machen Sie sich auch mit unseren weiteren technischen und allgemeinen Anforderungen sowie mit unseren Programmrichtlinien und unserem Online-Verhaltenskodex (PDF) vertraut.

Ihre Dozentin:

Amanda Wichert

Jetzt anmelden!

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns unter info@continued.fu-berlin.de.